Langfristig denken. Nachhaltig handeln.

Wir sind davon überzeugt, dass langfristig erfolgreiches Wirtschaften nur im Einklang mit ökologischen und sozialen Interessen möglich ist.

https://www.melitta-professional.com/portal/pics/2021/We-Melitta/Nachhaltigkeit/nachhaltigkeit_hero.jpg

Integration von Nachhaltigkeit in unsere Geschäftsstrategie

Die Melitta Gruppe sieht die Förderung der nachhaltigen Entwicklung als integrierten Bestandteil ihrer Geschäftstätigkeit an und hat Nachhaltigkeit als einen von sieben Kernwerten definiert.

Vier zentrale Handlungsfelder

Unser Engagement für Nachhaltigkeit erstreckt sich auf vier zentrale Handlungsfelder:

Produkt- und Lieferketten-verantwortung

Ökologische Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung

Verantwortung für Mitarbeiter

Mit unserem integrierten Management-System setzen wir dafür die Rahmenbedingungen im Abgleich mit den Vorgaben unserer interessierten Parteien aus Gesetzgebung, Normen, Kunden, Lieferanten, Dienstleistern, Gesellschaftern und Mitarbeitern.

Integriertes Management-System bei Melitta Professional

50001

Melitta Professional setzt seit 2019 auf die Nutzung eines Energiemanagementsystems gemäß DIN EN ISO 50001

14001

2021 implementierten wir ein Umweltmanagementsystem mit dem Ziel der Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 in 2022 

45001

2022 wird die Zertifizierung DIN ISO 45001 SGA Sicherheit/Gesundheit/Arbeitsschutz folgen

Das oberste Ziel unseres Unternehmens ist es, unter wirtschaftlich erfolgreichen Bedingungen Nutzen für unsere Kunden im Außer-Haus-Markt zu schaffen. Nur durch die Erreichung dieses Ziels ist es uns als Unternehmen möglich, Standards einzuhalten und weiter zu entwickeln.

Downloads

Unternehmenspolitik

Zertifikat DIN EN ISO 50001

Für Melitta Professional sind folgende Ziele der Melitta Gruppe besonders relevant:

Energiekonzept der Zukunft

Bis 2025 werden wir Klimaneutralität bei allen Emissionen herstellen, die durch die Melitta Group selbst verursacht werden, z. B. durch das Verbrennen fossiler Energieträger.

Elektrogeräte der Zukunft

Bis 2030 werden alle von Melitta vertriebenen Elektrogeräte aus Umweltgesichtspunkten eine Vorreiterrolle in ihren jeweiligen Märkten hinsichtlich des Energieverbrauchs, der Langlebigkeit, des Einsatzes nachhaltiger Materialien sowie der Reparatur- und Serviceangebote einnehmen.

Kaffee der Zukunft

Bis 2025 etablieren wir mit unseren Partnern neue systemische Ansätze und nachhaltige Geschäftsmodelle für die Wertschöpfungskette Kaffee. Bis 2030 wollen wir ausschließlich Rohkaffee beziehen und Röstkaffee verkaufen, der aus einem für die Farmer profitablen Kaffeeanbau stammt, der klimaschonend verarbeitet, transportiert und geröstet wird. Seine Verpackung ist recycelbar, er wird energiesparend zubereitet und der Kaffeesatz wird ökologisch bestmöglich verwertet.

Kunststoff der Zukunft

Bis 2025 implementieren wir das new plastics Commitment der Ellen Macarthur Foundation in unsere Sortimente und Verpackungen. Dabei und darüber hinaus orientieren wir uns am Leitbild des „Kunststoffes der Zukunft“. Darunter verstehen wir, dass er aus recycelten und/oder nachhaltigen, erneuerbaren Rohstoffen hergestellt, klima- und ressourcenschonend produziert wird, möglicherweise mehrfach verwendet werden kann und anschließend recycelt wird. Alternativ baut er sich in der Natur rückstandsfrei biologisch ab

Verpflichtung und Chance       

Wir sehen Nachhaltigkeit nicht nur als Verpflichtung, sondern auch als Chance: Immer mehr Menschen beschäftigen sich intensiv mit den von ihnen nachgefragten Produkten, interessieren sich für die Herkunft, die Inhaltsstoffe, für den Herstellungsprozess und für die Entsorgung des Produkts. Mit unserem Engagement begegnen wir diesen Anforderungen.

Wir wollen unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern durch unsere Produkte und unser Know-how die Möglichkeit bieten, Nachhaltigkeit zu ihrer alltäglichen Entscheidung zu machen.

Nachhaltige Produkte von Melitta Professional

Nachhaltiges Investment

Die hochwertigen Bauteile unserer gewerblichen Kaffeemaschinen und der Wartungs- und Ersatzteil-Service unseres werkseigenen Technischen Kundendienstes sind der Garant für eine lange Nutzungs- und Lebensdauer unserer Kaffeemaschinen.

2021

Neues Bio-Magermilchpulver für Instant-Milch und Milchschaum aus dem Kaffeevollautomaten.

2020

Fairtrade-Kaffee Melitta® Mondo Blu, Café Créme, Espresso, mit Fairtrade-Siegel

2020

Kakao Melitta® Cioccolata Bio Fair Chocolate, in Bio-Qualität und mit Fairtrade-Kakao und Fairtrade-Zucker

2020

Cilia® Teesortiment: Die papierbasierte Einzelverpackung der Teebeutel besteht zu 88 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen und ist recyclingfähig. Der Teebeutel ist zu 100 Prozent kompostierbar.

2019

Die neuen phosphatfreien Multi-Tabs sind das passende Produkt zum Reinigen von Milch- und Brühsystem unserer Kaffeevollautomaten und garantieren so Hygienesicherheit und Langlebigkeit der Vollautomaten.

2019

Melitta® Mehrwegbecher für Coffee-to-go aus bruchstabilem Qualitätskunststoff Made in Minden (Ornamin), in drei Design-Varianten. Ornamin recycelt ausgediente Becher und verwendet das Recyklat für die Produktion von Mehrweggeschirr.

2019

Melitta® BVB Espresso und Melitta® BVB Caffè Crema. Die Kaffeebohnen beider Kaffees stammen mindestens zu 30 Prozent von Rainforest-Alliance-zertifizierten Farmen.

2018

wurde unser Kaffee-Sortiment in Bio- und Fairtrade-Qualität Melitta® La Tazza Verde® in der Kategorie Nachhaltigkeit – Beverage zum „Best of Market“ gewählt.

Dialog mit unseren Stakeholdern 

Regelmäßiger Austausch ist Basis für unsere Entwicklung

Den kontinuierlichen Dialog mit unseren Stakeholdern halten wir für essenziell. Nur durch einen regelmäßigen Informationsaustausch können wir ihre Erwartungen und Bedürfnisse in ihrer Tiefe verstehen und aufgreifen. Wir stehen mit unseren Stakeholdern über diverse Kommunikationskanäle, wie persönliche Treffen, Befragungen, Veranstaltungen, Versammlungen und Messen, in einem regelmäßigen Kontakt.

Starten Sie jetzt Ihre Melitta-Kaffeegenuss-Reise

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme